Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

Zeit des Abschieds

Nach 8 Wochen intensiven Zusammenlebens wird es nun Zeit die Welpen in ihr neues Zuhause zu entlassen. Der Abschied fällt mir unendlich schwer. Als erster wurde Anton von seiner neuen Familie abgeholt. Dann gingen nach und nach Aiko, Aladin, Amy und Amica aus dem Haus. Amigo darf noch eine Weile bei uns bleiben - seine neuen Besitzer sind noch im Urlaub. Ich hoffe, alle haben einen guten Start und ich wünsche den neuen Hundebesitzern viel Freude mit ihrem neuen Familienmitglied.

Natürlich freue ich mich über immer Nachrichten und aktuelle Bilder!!

 

 

A-Wurf 8. Woche 

Endlich wurden unsere geplanten Aktivitäten in die Tat umgesetzt. Nach einer kurzen Autofahrt - ohne Spucken! - kam ein toller Waldspaziergang. Alle waren aufgeregt und sicherheitshalber immer in Shilas Nähe. Es gab viel zu beschnuppern und ganz viele neue Eindrücke. Die Erleichterung war groß, als dann das vertraute Zuhause wieder erreicht war. Ein weiterer Ausflug führte uns durch Wiesen und Felder. Auch das war ganz schön anstrengend. 

Dann war diese Woche der zweite Impftermin und die Welpen wurden gechipt. Alles ging ohne Komplikationen über die Bühne.

 

 

A-Wurf 7. Woche 

Das Wetter hat unsere Pläne für diese Woche durchkreuzt. Aus der geplanten Autofahrt samt anschließendem Ausflug ist nichts geworden. Wer setzt sich schon bei 36° ins Auto oder macht einen Spaziergang während eines Unwetters??? Wir haben uns in den kühleren Schatten unseres Gartens zurückgezogen und hoffen auf stabileres Wetter in der nächsten Woche....................

 

A-Wurf 6. Woche

Die Rasselbande ist sehr aktiv geworden und alles wird neugierig erkundet. Egal ob Garten oder Wohnung, jeder Winkel wird ausgestöbert und wir Menschen müssen unsere Augen überall haben. Ein heftiges Gewitter mit lautem Donner haben alle ganz gelassen hingenommen. Dann wurde diese Woche nach dem EM-Fußballspiel in unserer Nachbarschaft ein Feuerwerk gezündet. Wir waren gerade draußen zum "Abendpippi". Nach kurzem Zögern haben die Welpen sowohl Shilas als auch meine Gelassenheit bemerkt und trotz Knallerei weitergespielt. Das EM-Finale und Silvester können kommen - wir sind bestens gewappnet :-))

 

 

A-Wurf 5. Woche

 

Diese Woche gab es große Veränderungen. Nachdem die Wurfkiste samt erweitertem Auslauf zu klein geworden war, ist die ganze Mannschaft in ihr neues Quartier in den Wintergarten umgezogen. Die Umstellung gab keinerlei Probleme, jeder hatte gleich einen passenden Schlafplatz gefunden und der direkte Ausgang in den Garten ist optimal. Jetzt passt auch das Wetter und wir sind viel draußen. Der Speiseplan wurde erweitert, so dass es für Shila auch eine Erleichterung gibt. 

 

A-Wurf 4. Woche 

Eine aufregende Woche liegt hinter uns. Die Welpen fressen mit großer Begeisterung täglich frisches Tatar und auch der Welpenbrei wird mit Genuss verschlungen. Nach wie vor schmeckt es bei der Mama gut und Shila macht ihren Job ganz toll.

 

Der erste Ausflug in den Garten war für die Kleinen unglaublich anstrengend. Das Gras, die Sonne, der Wind, die Weite.......alles unbekannt und aufregend. Wie gut, dass die Geschwister sich gegenseitig hatten und auch Shila war zur Beruhigung mit wachsamen Augen dabei. Inzwischen wird alles ganz mutig und neugierig erkundet. 

 

A-Wurf 3. Woche 

Die Entwicklung der Welpen ging diese Woche rasant voran. Alle sind inzwischen ganz gut auf den Beinen, sehen und hören. Es ist ein schönes Gefühl, wenn auf meine Stimme eine Reaktion kommt! Die Neugierde unter den Geschwistern ist groß, es wird alles angeknabbert was gerade so vorbei krabbelt: Ohren, Beine, Pfoten, Fell.......

 

Die Plätze an der "Milchbar" sind heiß umkämpft und das macht natürlich auch gleich wieder sehr müde. Shila ist mit ihren Kindern unglaublich geduldig.

 

A-Wurf 2. Woche 

Es wird etwas lebhafter in der Wurfkiste! Die Kleinen kommen nun überall rum und machen die ersten "Gehversuche". Der Höhepunkt dieser Woche aber war, dass die Äuglein sich geöffnet haben. Jetzt nehmen die Welpen Kontakt zu ihrer Umwelt auf und sie schauen sich nach ihren Geschwistern um. Ein tolles Erlebnis!

 

A-Wurf 1. Woche 

Die erste Woche ist vergangen und unsere Welpenschar gedeiht prächtig. Das Geburtsgewicht habe sie nahezu verdoppelt. Shila ist eine sehr fürsorgliche Mama und legt größten Wert auf Sauberkeit in der Kinderstube. Die Hauptbetätigungen der Welpen sind Schlafen, Saugen, Verdauen und..........Wachsen.

 

Unser A-Wurf ist da !! 

Am 14. Mai 2012 hat Shila 6 gesunde Welpen zur Welt gebracht. Es sind 4 Rüden und 2 Hündinnen. 

Bilder dazu finden Sie in der Fotogalerie.

 

 

Deckmeldung

 

Am 17. März 2012 wurde meine Shila von dem reinrassigen Kromfohrländer-Rüden

 

                    "Caruso hinter der Vest"

 

belegt. Die Welpen werden Mitte/Ende Mai erwartet. 

                                             

                                                                                               Shila & Caruso